Ich heiße Uta Pleißner.

Geboren wurde ich 1962 in Zwickau, Sachsen. Hier hatte ich 1981 mein Abitur abgelegt und als sprach- und literaturbegeisterte Schülerin den besten Aufsatz meines Jahrganges geschrieben. Worte hatten es mir angetan. Sie waren wie Freunde für mich.

Folgerichtig studierte ich Journalismus in Leipzig und später Medienmanagement in Dresden.

Ich arbeitete viele Jahre freiberuflich als Redakteurin bei Print- und Funkmedien und einige Zeit als Pressesprecherin einer Verwaltung. Erfahrungen sammeln durfte ich auch als Moderatorin und Nachrichtensprecherin.

Auch in meinem Leben blieben private und berufliche Krisen nicht aus. Doch ich wollte immer hinter die Dinge kommen, Zusammenhänge erkennen und Lösungen finden. So befasste ich mich mit systemischer Gesprächsführung, Mediation, Krisen- und Trauerbewältigung, Sprachenergetik, systemischer Aufstellungsarbeit und Gefühlsarbeit. 

2008 gründete ich meine Kommunikationsberatung und gab ihr den Namen klar & wahr. Das steht symbolisch für Klarheit in der Aussage und Wahrhaftigkeit im Sein.

Seither durfte ich Frauen und Männer, Paare und Familien sowie mittelständische Unternehmen beraten bei Kommunikationsproblemen unterschiedlichster Art.

 

 

 Die meisten Missverständnisse entstehen,

 wenn wir nicht sagen was wir meinen,

 und nicht tun was wir sagen.